Skip to main content

Kawasaki Tauchsäge, 603010360

(4.5 / 5 bei 6 Stimmen)

176,92 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. November 2019 9:10
Leistung1200 Watt
Schnitttiefemax. 55 mm
Sägeblattdurchmesser165 mm
Schwenkbereich1 bis 48°
Inkl. Absaugstutzen
FührungsschieneInklusive
Gewicht5,3 kg

Allgemeine Informationen zur Tauchsäge 603010360 von Kawasaki

Bei dem Modell 603010360 des Herstellers Kawasaki handelt es sich um eine sogenannte Tauchsäge. Mit dieser können unterschiedliche Werkstoffe, wie zum Beispiel Kunststoffe, Holz, Fliesen oder Aluminium, auf ein passendes Maß zugeschnitten werden. Hierfür müssen jedoch die passenden Sägeblätter optional erworben werden. Im Lieferumfang ist lediglich ein Sägeblatt enthalten, welches nicht für alle Werkstoffe geeignet ist. Außerdem ist eine Führschiene im Umfang inbegriffen, welche besonders präzise, gerade Schnitte ermöglicht.

Die Kawasakit Tauchsäge 603010360 im Check

Die Kawasaki Tauchsäge wird im Check dazu eingesetzt, verschiedene Materialien auf ein bestimmtes Maß zuzuschneiden. Dies gelingt mit den passenden Sägeblättern sehr gut und sauber. Auch ermöglicht das Gerät von Kawasaki die Realisierung von Winkelschnitten. Hierbei verringert sich die Schnitttiefe jedoch von maximal 55 mm bei 90° auf 38 mm bei einem 45° Winkel. Unter Verwendung der Führungsschiene, welche sehr präzise, gerade Schnitte ermöglicht, verringert sich die Schnitttiefe noch einmal um 5 mm, egal bei welchem Winkel. Die Führungsschiene misst maximal 1,32 m, was vollkommen ausreichend ist. Die Führungsschiene setzt sich aus vier gleich langen Teilen zusammen, was den Einsatz einer kürzeren Führungsschiene ermöglicht, wenn es der Raum zum Beispiel nicht anders zulässt, da nicht genug Platz für die volle Länge von etwa 1,3 m vorhanden ist. Die maximale Schnitttiefe ermöglicht es, auch dickere bzw. stärkere Materialien zu sägen, was sich im Check als großer Vorteil erweist.

Des Weiteren ist die Kawasaki 603010360 mit 1200 Watt sehr Leistungsstark. Die Umdrehungen pro Minute belaufen sich auf 2.000 bis 6.000 wodurch Schnitte auch in kürzerer Zeit sauber ausgeführt werden können. Außerdem kann die Tauchsäge durch die verschiedenen Drehzahlbereich besser auf das zu schneidende Material angepasst werden, so dass keine Ausrisse entstehen, wenn die Kreissäge richtig verwendet wird.

Ein weiterer Punkt, der im Check als gut empfunden wurde, ist, dass die Tauchsäge über einen Sicherheitsschalter verfügt und so sehr schnell ausgeschaltet werden kann. Diese Funktion ist grade im Handwerkerbereich oder bei ambitionierten Heimwerkern von großer Bedeutung.

Da nicht auf alle Details explizit eingegangen werden kann, wird im Folgenden eine nahezu vollständige Auflistung aller wichtigen technischen Details und wissenswerten Informationen zur Kawasaki Tauchsäge mit der Modellbezeichnung 603010360 dargestellt:

  • Hersteller: Kawasaki
  • Modellbezeichnung: 603010360
  • Art des Gerätes: Tauchsäge
  • Größe des Sägeblattes: 165 mm Durchmesser
  • Drehzahl: 2.000 bis 6.000 U / min
  • Schnitttiefe maximal 55 mm (ohne Schiene), bzw. 50 mm (mit Schiene), bzw. 38 mm (bei 45° Winkeln)
  • Leistung: 1200 Watt
  • Spannung: 230 – 240 Volt, 50 Hz
  • Gewicht: 5,3 kg
  • Größe: 36 cm x 32 cm x 27 cm
  • Antriebsart: Elektrisch verkabelt
  • Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Gerät: eine Führschiene mit einer Länge von max. 1,32 m (vier Teile zu je 0,33 m), Sägeblatt mit 48 Zähnen
  • Besonderes: Anti-Kickback, Sicherheitsschalter, Spindelarretierung für den Sägeblattwechsel, Winkelschnitte sind möglich

Fazit zur Kawasaki Tauchsäge

Diese Kreissäge bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Verarbeitungsqualität ist hochwertig und die im Check ausgeführten Schnitte waren allesamt sehr sauber. Des Weiteren arbeitet die Kawasaki Tauchsäge zuverlässig und lässt sich gut bedienen. Insgesamt ist dieses Gerät nicht nur für Heimwerker interessant, sondern auch für Handwerker sicher einen Blick wert. Die Möglichkeit, saubere Winkelschnitte durchzuführen und eine passende Führungsschiene für präzise, gerade Schnitte im Lieferumfang ermöglichen absolut sauberes Arbeiten und optimale Schnittführungen. Die Leistung, sowie der große Drehzahlbereich sprechen ebenfalls für sich. Einziges Manko ist, dass nicht für jeden Bereich die passenden Sägeblätter im Lieferumfang enthalten sind. Allerdings können an die Kawasaki Tauchsäge genormte Sägeblätter montiert werden, welche es in großer Auswahl im Baumarkt gibt. So kann auch gewährleistet werden, dass genau das richtige Sägeblatt für den entsprechenden Werkstoff verwendet wird und die Sägearbeiten optimal ausgeführt werden können.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


176,92 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. November 2019 9:10