Skip to main content

Makita SP 6000K1 Tauchsäge mit Führungsschiene und Systainer

(4.5 / 5 bei 34 Stimmen)

449,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. November 2019 1:50
Leistung1300 Watt
Schnitttiefemax. 56 mm
Sägeblattdurchmesser165 mm
Schwenkbereich1 bis 48°
Inkl. Absaugstutzen
FührungsschieneInklusive
Gewicht4,4 kg

Die Tauchsäge Makita SP 6000K1 wurde in der japanischen Firma Makita hergestellt. Schon seit 1915 werden bei Makita Werkzeuge, die es mit denen von anderen Profiherstellern aufnehmen können, produziert. Da ist es nicht verwunderlich, dass die Tauchsäge Makita SP 6000K1 mit modernster Technologie zu den qualitativ hochwertigen und vielseitig einsetzbaren Werkzeugen gehört.

Die wichtigsten Daten in der Übersicht:

Makita SP 6000K1 TestDie Marke Makita überzeugt aufgrund ihres technischen Know Hows und ihrer Qualität. Die Makita SP 6000K1 inkl. Führungsschiene und Systainer gehört zu den Tauchsägen. Zur Ausstattung gehören HM-Sägeblatt, Systainer, Montagewerkzeug und Führungsschiene. Der robuste Tragekoffer ermöglicht den sicheren Transport und die Lagerung der Säge und Zubehör.

Das Herzstück der 4,4 Kilogramm schweren und 32 x 30 x 39,5 Zentimeter großen Tauchsäge ist ihr leistungsstarker, geräuscharmer 1.300 Kilowatt Motor mit einer Leerlaufdrehzahl von 2.000 bis 5.200 Umdrehungen pro Minute.

Mit ihrem Hartmetall-Sägeblatt von 165 Millimeter Durchmesser und einer Bohrung von 20 Millimetern wird bei einer Drehzahl von 5200 Umdrehungen pro Minute eine Schnitttiefe von 56 Millimetern bei 90 Grad, 40 Millimetern bei 45 Grad und 38 Millimetern bei 48 Grad erreicht.

Eine vorhandene Schnellvorwahl sorgt für einen maximalen Kippwinkel von 45 oder 48 Grad. Die Makita SP 6000K1 verfügt über eine Winkelverstellung von -1 bis +48 Grad und damit über eine Hinterschnittfunktion. Auch die Winkelschnelleinstellung für -1 Grad, 22,5 Grad spricht für sich. Der eingestellte Winkel entscheidet über die Schnittleistung des Gerätes.

Die Tauchsäge ist in der Lage, Materialien, wie Holz, Metall und Kunststoff problemlos zu schneiden. Zur Anpassung der Maschine an die einzelnen Materialien wurde sie mit einer elektronischen Drehzahlregulierung ausgestattet.

Für einen sauberen, ausrissfreien und professionellen Schnitt sorgt ein Anreißmodus. Die Führungsschiene lässt ein sauberes, gerades und präzises Arbeiten zu. Für das Abschalten der Maschine bei zu großer Belastung sorgt der vorhandene Überhitzungsschutz. Dies bedeutet aber nicht, dass die Makita SP 6000K1 keine länger andauernden Arbeiten verrichten kann. Ein Kippschutz dient der Vermeidung von Unfällen und sorgt für ein sicheres Arbeiten.

Das Handling der Tauchsäge:

Durch ihr geringes Gewicht gewährleistet die Tauchsäge Makita SP 6000K1 ein angenehmes und sicheres Arbeiten an jedem Ort. Dafür sorgen der Umkippschutz, der Überhitzungsschutz sowie ein Handgriff, der gut zu fassen ist und angenehm in der Hand liegt. Schnitte durch Materialien, wie Holz und Metall, lassen sich problemlos durchführen.

Ist die Montur richtig vorgenommen worden, kann die Maschine weder Verrutschen noch Verwackeln oder Kippeln. Das Kippen der Führungsschiene ist bei korrekter Anwendung nicht möglich und die Aktivierung der Sägeblattarretierung kann ohne viel Aufwand vorgenommen werden.

Durch die mühelose Bedienung der Tauchsäge wird ein ermüdungsfreies Arbeiten ermöglicht. Bei der Tauchsäge Makita SP 6000K1 ist alles bis in das kleinste Detail durchdacht, angefangen von der Ausstattung bis zum Zubehör.

Das spricht für die Tauchkreissäge:

Die Vorteile der Makita Tauchsäge liegen in ihrer hochwertigen Verarbeitung und Qualität bis ins kleinste Detail. Nicht zu vergessen ist ihr niedriger Geräuschpegel sowie Langlebigkeit und Effizienz.

Ein weiterer Vorteil liegt in der Sicherheit beim Arbeiten an verschiedenen Materialien. Ihre Funktionalität und ein extrem guter Vorschub zählen ebenfalls zu den Vorteilen der Makita SP 6000K1.

Unser Fazit:

Die qualitativ hochwertige Tauchsäge Makita SP 6000K1 inkl. Führungsschiene und Systainer ist ein Produkt, das mit seiner Funktionalität vielseitig einsetzbar ist. Sie gehört in das Werkzeugequipment von Heimwerker und Profi. Mit dieser Tauchsäge ist ein präzises Arbeiten kein Problem und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt auch. Die Makita SP 6000K1 ist zu empfehlen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


449,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. November 2019 1:50