Skip to main content

Scheppach Tauchsägen & Tauchkreissägen

Das 1927 in Niederraunau als Familienbetrieb gegründete Unternehmen expandierte bis heute. Inzwischen sind etwa 160 Mitarbeiter bei Scheppach beschäftigt und über 300 Produkte des Unternehmens im Vertrieb. Innovation liegt bei Scheppach auf der Hand, mehr als 30 Patente wurden von dem Hersteller angemeldet und über 150 Neuentwicklungen auf den Markt gebracht. Dabei spiegelt das Unternehmen bis heute seine Nähe zu holzverarbeitenden Gewerben wieder, da die Produktpalette immer noch auf genau diesen Bereich ihren Fokus legt. Neben Tischkreissägen, Hobeln, Fräsen, Schleifmaschinen, Absaugsystemen sind auch Gartenhäcksler und Holzspalter von Scheppach erhältlich. Auch Zubehör wie Führschienensysteme und Fräsköpfe sowie Profilmesser und weiteres gehört zum Angebot des Unternehmens.

Übersicht: Tauchsägen und deren Funktionen der Firma Scheppach

Neben vielen anderen Elektrowerkzeugen, die der Holzbearbeitung dienen, hat Scheppach natürlich auch Tauchkreissägen im Sortiment. Diese zeichnen sich allesamt durch eine gute Qualität sowie durch ein enorm gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Einige der von Scheppach derzeit angebotenen Tauchsägen werden in unserem Test näher untersucht und daraufhin getestet, wie sie sich in der praktischen Handhabung bedienen lassen und wie gut sie ihren Einsatz meistern. Jedoch folgt hier zunächst eine kurze Auflistung der zurzeit erhältlichen Tauchsägen und ihrer wichtigsten Eigenschaften. Die Liste beansprucht nicht vollständig zu sein, die wichtigsten Sägen finden aber Beachtung. Nachfolgend werden die Modelle kurz vorgestellt. Nähere Informationen finden sich dann in den weiterführenden Test- und Produktberichten.

  • Tauchsäge cs 55 scheppach classic
  • Tauchsäge PL55 scheppach special edition
  • Tauchsäge PL75 scheppach special edition
  • Tauchsäge divar 45 Woodster
  • Tauchsäge CS 45 plus
  • Tauchsäge PL305 Multi
  • Handkreissäge PL 285

Das Modell cs 55 classic verfügt über eine maximale Schnittiefe von 55 mm, was bei Scheppach bereits in der Ziffer des Namens zum Ausdruck kommt. Weiterhin können Winkelschnitte bis 45° mit ihr vorgenommen werden, wobei die Schnitttiefenbegrenzung und die Winkeleinstellung stufenlos einstellbar sind. Mit 1200 Watt Leistung und bis zu 5500 Umdrehung pro Minute ist die cs 55 classic sehr leistungsstark und für den Zuschnitt oder das Nuten verschiedenster Werkstoffe geeignet.

Die PL55 verfügt über dieselben Funktionen wobei im Produktumfang hier bereits 2 Führungsschienen mit jeweils 70 cm Länge enthalten sind. Auch ein Schienenverbinder und ein Kippschutz werden mitgeliefert, so dass hochpräzise, gerade Schnitte kein Problem für die Tauchsäge darstellen.

Das Modell PL 75 in der special edition verfügt über einen 1600 Watt leistungsstarken Motor, welcher für eine maximale Drehzahl von 6300 U / min sorgt. Bei einer Eintauchtiefe von bis zu 75 mm und die Möglichkeit Winkelschnitte bis 45° bei 55mm auszuführen, macht dieses Gerät zu einem echten Alleskönner.

Die divar 45 Woodster hingegen ist eher etwas für den ambitionierten Heimwerker: Ihre Schnitttiefe beläuft sich auf maximal 45 mm, wobei auch sie Winkelschnitte bis 45° ermöglicht. Der verbaute Motor bringt 1010 Watt mit und sorgt für eine Drehzahl von bis zu 5500 Umdrehungen die Minute, was völlig ausreichend ist um etwaige Materialien zu sägen oder zu nuten. Das Modell cs 45 plus ist dieselbe Tauchsäge, welche aber inklusive Zubehör ausgeliefert wird.

Die Scheppach PL305 Multi kommt nicht nur mit 2 x 600 mm Führungsschienen, sondern lässt auch Schattenfugen ab 19 mm Wandabstand zu. Auch sie ist für viele Werkstoffe wie Laminat, Hart- und Weichhölzer, sowie Stahl, Fliesen, Aluminium oder Stein geeignet. Dies hängt jeweils von dem verwendeten Sägeblatt ab. Weiterhin verfügt sie über einen kraftvollen Motor mit 1010 Watt Leistung, sowie eine maximale Schnitttiefe von 30,5 cm.

Die Handkreissäge PL 285 wird ebenfalls im praktischen Set verkauft, wobei Schienen, Parallelanschlag und Sägeblätter im Lieferumfang enthalten sind. Die Gehrungsstation sorgt dafür, dass perfekte Gehrungsschnitte vorgenommen werden können, wobei die Schnitttiefe maximal 28,5 cm erreicht.

Fazit: Wo liegen die Stärken dieses Herstellers?

Die Scheppach Tauchsägen und Handkreissägen kommen aus einem traditionellen Unternehmen, welches viel Wert auf Qualität und Funktionalität legt. Dies merkt man besonders an der enormen Langlebigkeit der Geräte sowie der hohen Verarbeitungsqualität. Auch die Sicherheitsaspekte sind nicht zu vernachlässigen und erleichtern den praktischen Umgang mit den Elektrowerkzeugen. Im Test zeigt sich außerdem, dass für so gut wie jeden Bereich und jeden handwerklichen Anspruch eine passende Tauchsäge existiert. Nicht nur variieren die Sägen hinsichtlich des Motors, sondern auch unterschiedliche Schnitttiefen und Drehzahlbereiche sind gut aufeinander abgestimmt in Form von unterschiedlichen Werkzeugen erhältlich. Alles in allem bieten die Scheppach Kreissägen ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und sind langlebige Begleiter bei denen sich die Investition lohnt. Außerdem ist ein umfangreiches Kontingent an Zubehör erhältlich, so dass auch die präzisesten und anspruchsvollsten Schnitte mit diesem Werkzeug gelingen.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *