Skip to main content

Elektrischer Fuchsschwanz – Was man wissen muss

Viele Leute kennen den klassischen handbetriebenen Fuchsschwanz, aber wie bei den meisten Werkzeugen, gibt es auch hier eine Variante mit elektronischem Antrieb. Greift man zu dieser spart man sich viel Zeit und natürlich auch Energie beim Arbeiten. Doch was ist ein elektronischer Fuchsschwanz, der oft auch als Säbelsäge bezeichnet wird und worauf sollte man beim Kauf schauen? Auf diese Fragen antworten wir in diesem Beitrag.

Grundlagen & Funktionsweise

Hierbei handelt es sich um eine Säge mit einem besonders steifen Sägeblatt. Erreicht wird dies durch eine besondere Dicke und auch Breite des Sägeblatts. In der Regel setzt man die Säge für Schnitte in Holz ein.

Möglich sind aber auch Arbeiten an Metall und mit machen Geräten sogar am Mauerwerk. Hierfür benötigt man allerdings besonders teure Blätter und Sägen. Daher handelt es sich hier ausschließlich um Profiwerkzeug.

Den elektronischen Fuchsschwanz gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen am Markt. So sind sowohl kleine als auch große Maschinen verfügbar. Außerdem gibt es nicht nur Geräte für die Steckdose, sondern auch mit Akkuantrieb.

Da es sich hierbei um beliebte und häufig benutze Sägen handelt, stellen gleich mehrere Hersteller Säbelsägen her oder haben sie zumindest im Programm. So findet man die Elektro-Fuchsschwänze zum Beispiel bei Black & Decker, Metabo, Bosch, Makita, Almipe oder auch Einhell.

Worauf sollte man beim Kauf achten?

Hier gibt es nur ein paar wenige Punkte, die auf jeden Fall wichtig sind. So sollte das Gerät über genügend Leistung verfügen. Außerdem sollte es weder zu schwer noch zu leicht sein. Ansonsten ermüdet man beim Arbeiten rasch. Aber das ist noch nicht alles.

Auch sollte man beim Kauf auf die Qualität und das Preis-/Leistungsverhältnis schauen. Nicht selten findet man ein ähnlich gutes Modell für einen günstigeren Preis.

Wo gibt es noch weitere Infos?

Da wir uns auf dieser Webseite hauptsächlich dem Thema Tauchsäge widmen, schaut es mit weiteren Informationen eher mau aus. Aber keine Sorge! Empfehlenswerte Produkte und einen ausführlichen Ratgeber-Bereich gibt es unter: http://elektrischer-fuchsschwanz.com/